österreich-impft-initiative-start

181 Partner:innen sind schon dabei!

Zu unseren Partner:innen

Die Anmeldung zur Schutzimpfung ist geöffnet!

Zur Bundesländer-Übersicht

Wir starten die 
Initiative
„Österreich impft.“

Die größte weltweite Gesundheitskrise seit vielen Jahrzehnten hat uns voll erfasst – mit Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Die massiven Einschränkungen durch das Coronavirus können wir beenden. Aber nur zusammen! Denn dafür müssen wir Österreicher:innen uns impfen lassen.

Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es eine gemeinsame, überparteiliche Initiative, die transparent und medizinisch fundiert über die Impfung informiert: eine, bei der alle mitmachen können, die mitmachen wollen

oersterreich-impft-start-initivative

Die Impfphasen im Überblick:

Phase 1
seit Dezember 2020
Zuerst werden Bewohner:innen und Personal in Alten- und Pflegeheimen sowie Personen im Gesundheitsbereich und erste Hochrisikogruppen geimpft.
Phase 2
März 2021
Zu Beginn der Phase 2 folgen dann vor allem ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen. Weiters Gesundheitspersonal und Beschäftigte in ausgewählten, systemerhaltenden Bereichen.
Phase 3
ab Q2 2021
Die allgemeine Bevölkerung folgt in Phase 3.

Die 3 häufigsten aktuellen Fragen:

Wird die Corona- Schutzimpfung freiwillig sein?
Wird die Corona-Schutzimpfung kostenlos sein?
Wie sicher ist die Corona-Schutzimpfung?

Aktuelle Impfzahlen.

Hier finden Sie alle Daten – übersichtlich zusammengefasst. Zur Verfügung gestellt vom Bundesministerium für Soziales, Pflege und Konsumentenschutz.

karte österreich

Werden Sie Teil der Initiative!

mitmachen-als-unternehmen

Ihr Unternehmen, Ihre Organisation oder Ihr Verein möchte die Initiative „Österreich impft.“ unterstützen? Das geht ganz einfach!

Mehr dazu
mitmachen-als-privatperson

Sie möchten als Privatperson einen wichtigen Beitrag leisten und die Initiative „Österreich impft.“ ganz einfach unterstützen? Darüber freuen wir uns!

Mehr dazu