österreich-impft-initiative-start
Die Schutzimpfung ist endlich da – fehlt nur noch Ihre Anmeldung. Gerne leiten wir Sie hier an die zuständige Stelle weiter.

Immer auf dem neuesten Stand.

Die Möglichkeit, sich impfen zu lassen, gibt es in ganz Österreich. Die Abläufe sind allerdings von Bundesland zu Bundesland verschieden und werden laufend weiterentwickelt. Wir aktualisieren die Informationen regelmäßig für Sie.

Bei individuellen Fragen zur Corona-Schutzimpfung (Unverträglichkeiten, Allergien, Vorerkrankungen, etc.) wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihre betreuende Ärztin bzw. Ihren betreuenden Arzt.

Wählen Sie Ihr Bundesland:

Wien

Eine Anmeldung für die Corona-Schutzimpfung ist ab 12 Jahren online auf Corona-Schutzimpfung | #wienimpft | Impfservice der Stadt Wien oder telefonisch unter der Telefonnummer 1450 möglich.

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert: Impfen ohne Termin in Wien – Stadt Wien – Infos zum Coronavirus

Unter der E-Mail-Adresse cov19.impfung@ma15.wien.gv.at kann man um einen früheren Termin für die 3. Dosis anfragen, wenn eine Antikörper-Kontrolle ergeben hat, dass kein Impfschutz aufgebaut wurde (Stichwort: non-responder).

Informationen auf Englisch

Informationen auf Bosnisch, Kroatisch, Serbisch

Informationen auf Türkisch

 

Stand: 11.10.2021

Niederösterreich

ALLE Niederösterreicher:innen können Impftermine für eine Corona-Schutzimpfung unter www.impfung.at buchen.

Auch alle Informationen zum Impfen ohne Termin und tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten finden Sie immer unter www.impfung.at

Informationen zur weiteren Dosis: Auffrischungsimpfung, wann? – Notruf Niederösterreich (notrufnoe.com)

 

Stand: 11.10.2021

Tirol

Unter Tirol impft | Land Tirol können Sie sich über die Möglichkeiten zur Impfung informieren. Informationen zur Tiroler Impfstrategie sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Corona-Impfung und medizinische Fachinformationen finden Sie hier: Tirol impft. Ohne Anmeldung. | Land Tirol

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert: Tirol impft. Ohne Anmeldung. | Land Tirol

Unter Terminbuchung Corona-Impfung | Land Tirol wird neben der Erst- und Zweitimpfung auch über die weitere Dosis informiert.

Schulimpfen: Schulimpfen | Land Tirol

 

Stand: 11.10.2021

Salzburg

Terminvereinbarung unter COVID-19 Portal (salzburg-testet.at) und telefonisch unter 1450

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert: Land Salzburg – Einfach Impfen-Termine

Impfen in Ordinationen: Suche Impfordinationen (salzburg.gv.at)

Corona-nächste Dosis in Senior:innenwohnhäusern: Start am 15. September: Corona-Auffrischungsimpfungen in Seniorenwohnhäusern starten am 15. September (salzburg.gv.at)

Informationen zur 3. Dosis: Corona: So funktioniert die Auffrischungsimpfung (salzburg.gv.at)

 

Information in Fremdsprachen

Information in einfacher Sprache

 

Stand: 11.10.2021

Vorarlberg

In Vorarlberg ist eine Vormerkung unter folgendem Link für alle Personen ab 12 Jahren möglich: Anmeldung – COVID19 Impfung (lwz-vorarlberg.at)

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert.

Wichtige Informationen: Impfen ohne Anmeldung (vorarlberg.at)

Aktuelles zur COVID-Impfung: COVID-Impfung – Aktuelles (vorarlberg.at)

Anmeldung zur weiteren Dosis: Anmeldung – COVID19 Boosterimpfung (lwz-vorarlberg.at)

 

Vorarlberg impft – mehrsprachige Informationen

 

Stand: 11.10.2021

Burgenland

Für eine COVID-19-Schutzimpfung können sich alle Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren mit Wohnsitz im Burgenland über das elektronische Vormerksystem auf der Internetseite Burgenland Impft | LSZ-B registrieren. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert.

Impfangebote: Impfangebote – Burgenland Impft

Vormerkung 3. Dosis: Burgenland Impft | LSZ-B

 

Aktuelle Informationen in Fremdsprachen

 

Stand: 11.10.2021

Oberösterreich

Anmeldung zur Covid-19 Schutzimpfung unter Terminvereinbarung zur Covid-19 Schutzimpfung – Land Oberösterreich (land-oberoesterreich.gv.at) für alle Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern ab 12 Jahre möglich.

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert, sowie Informationen zur weiteren Dosis: Österreich impft – Land Oberösterreich (land-oberoesterreich.gv.at)

Mobiler Impfbus der Stadt Linz: Mobiler Impfbus der Stadt Linz | Stadt Linz

Infos in Fremdsprachen.

 

Stand: 11.10.2021

Steiermark

In der Steiermark ist eine Anmeldung unter folgendem Link Steiermark impft (steiermark-impft.at) für alle Personen über 12 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz möglich.

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert (Freie Impfaktionen in der Steiermark – Steiermark impft – Land Steiermark

Impfbusse Steiermark: Impfbusse Steiermark – Steiermark impft – Land Steiermark

Informationen zur 3. Dosis: Corona-Auffrischungsimpfung („Dritter Stich“) – Steiermark impft – Land Steiermark

 

Allgemeine Informationen und Informationen in mehreren Sprachen: Impfen allgemein – Steiermark impft – Land Steiermark

 

Stand: 11.10.2021

Kärnten

In Kärnten ist eine Vormerkung ab 12 Jahren unter folgendem Link möglich: Impf Vormerksystem des Landes Kärnten (ktn.gv.at)

Kärnten impft – Impfen in der Arztpraxis, die Liste der Impfärzt:innen finden Sie hier: Ärztekammer für Kärnten (aekktn.at)

Impfen ohne Termin: Tagesaktuelle Impf-Möglichkeiten werden laufend kommuniziert: Corona Impfung (ktn.gv.at)

 

Informationen in Fremdsprachen werden auf Italienisch, Englisch und Slowenisch angeboten.

Informationen für SlowenInnen werden in Kärnten- Slovensko über das Volksgruppenbüro des Landes Kärnten angeboten.

 

Stand: 11.10.2021

Sie haben weitere Fragen?

Zu den FAQs

Sie gehören zu einer Hochrisikogruppe oder haben Angehörige im Alter von 80+?

Dann stehen Ihnen die folgenden Servicestellen für weitere Fragen zur Verfügung. Diese dienen allerdings nicht der Durchführung von Anmeldungen!

Für Fragen zur Wirksamkeit und Sicherheit der Impfstoffe wurde eine Impf-Hotline unter der Telefonnummer 0800 555 621 eingerichtet, die sieben Tage in der Woche, von 0 bis 24 Uhr erreichbar ist.

Für Fragen rund um Impf-Zertifikate, Grüner Pass oder der Sicherheit von Impfstoffen wenden Sie sich bitte an die Hotline der AGES: 0800 555 621 (kostenlos, rund um die Uhr)

Fremdsprachige Informationen: Startpage | Federal Ministry – Social Affairs, Health, Care and Consumer Protection (sozialministerium.at)