oe-impft-sprecherinnen

Fragen
Sie unsere Sprecher:innen

Die Mediziner:innen der Initiative „Österreich impft.“ sind für Sie da: Sie informieren Sie gerne über die Corona-Schutzimpfung, mögliche Risiken und Vorteile.

sprecher-bild

Univ.-Prof. Dr.
Markus Müller

Rektor Medizinische Universität Wien, Facharzt für Innere Medizin, Vorsitzender der Heilmittel-Evaluierungs-Kommission im Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger
sprecher-bild

Univ. Prof. Dr.
Ursula Wiedermann-Schmidt

Wissenschaftliche Vorsitzende des Nationalen Impfgremiums, Professorin für Vakzinologie, Fachärztin für Spezifische Prophylaxe, Tropenhygiene und Immunologie, Leiterin des Zentrums für Pathophysiologie, Infektiologie und Immunologie, Ärztliche Leiterin der Spezialambulanz für Impfungen, Reise- und Tropenmedizin der MedUni Wien und Referenzzentrum des Gesundheitsministeriums
sprecher-bild

Dr. Reingard Glehr

Allgemeinmedizinerin mit Hausarztpraxis (Kassenordination) in Hartberg, Mitglied der ÖGAM (Österreichische Gesellschaft für Allgemeinmedizin), wissenschaftliche Mitarbeiterin des IAMEV (Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung), Medizinische Universität Graz
sprecher-bild

Univ. Prof Dr. Herwig Kollaritsch

Facharzt für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Gerichtssachverständiger und Impfexperte, Mitglied im nationalen Impfgremium
sprecher-bild

Dr. Eva Höltl

Arbeitsmedizinerin, Leiterin des Gesundheitszentrums der ERSTE Bank, Leiterin des wissenschaftlichen Beirats der österreichischen Akademie für Arbeitsmedizin und Prävention, Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin
Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an: presse@oesterreich-impft.at